AGB

Sie sind hier: Kalkwandler Acquamag

AGB

1. Allgemeine Geschäftsbedinungen AGB

1.Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln die Geschäftsbedingungen und Leistungen zwischen acuamag.ch und ihren Kunden.

1.1. Abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der schriftlichen Zustimmung durch acquamag-ch.ch

2. Angebot

2.1. Die Angebote von acquamag-ch.ch sind freibleibend und sind nicht als bindende Offerte zu verstehen. Ein Auftrag kommt erst durch die Auftragsbestätigung oder durch die Auslieferung der bestellten Ware zustande. Das Angebot von acquamag-ch.ch richtet sich ausschliesslich an Verbraucher in der Schweiz oder Liechtenstein.

2.2. Sämtliche Produkteabbildungen, technischen Spezifikationen, erfolgen ohne Gewähr. Massgebend sind die gültigen Modellausführungen vom Hersteller zum Zeitpunkt der Auslieferung.

3. Preise

3.1. Alle Preise von acquamag-ch.ch verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer (MWSt.) und werden netto in CHF (Schweizer Franken) ausgewiesen.

3.2. Nebenkosten (z.B. Versandkosten, Verpackungskosten, werden separat ausgewiesen und zusätzlich verrechnet.

4. Zahlung

4.1. acquamag-ch.ch akzeptiert nach eigener Wahl als Zahlungsmittel Vorauskasse oder Verkauf auf Rechnung vorausgesetzt die Bonität lässt es zu.

4.2. Bei Bezahlung auf Rechnung erfolgt die Rechnungsstellung 40 Tage nach Lieferung netto innert 14 Tagen oder gemäss Abmachung.

5. Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

5.1 Die von acquamag-ch.ch gelieferten Produkte bleiben im Eigentum von acquamag-ch.ch bis die gesamte Kaufsumme bei acquamag-ch.ch eingetroffen ist. Der Kunde verpflichtet sich, die Produkte sorgfältig zu behandeln, solange sich diese im Eigentum von Rechnungssteller befinden.

6. Garantie, Transportrisiko, Transportschäden und Transportgarantie

6.1. Die Garantiezeit beträgt bei sachgemässem Gebrauch 15 Jahre.

6.2. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Kunden.

6.3. Der Kunde verpflichtet sich, die angelieferte Ware sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Schäden an der gelieferten/abgeholten Ware müssen schnellstmöglich, spätestens aber 5 Kalendertage nach Anlieferung, dem ausführenden Transportunternehmen und Christian Rutz, 9470 Buchs gemeldet werden.

6.4. Bei Beanstandungen müssen sämtliche Teile der Originalverpackung aufbewahrt werden. Diese dürfen erst nach schriftlicher Zustimmung des Transportunternehmens oder von acquamag-ch.ch entsorgt werden.

7. Rücknahme und Umtausch

7.1. Es besteht in der Regel kein Rückgaberecht.

7.2. In Ausnahmefällen ist die Rücknahme von gelieferter Ware möglich. Eine solche Rücknahme erfordert in jedem Fall der schriftlichen Zustimmung durch acquamag-ch.ch. Rücksendungskosten zulasten des Kunden.

7.3. Für nicht mit acquamag-ch.ch abgesprochene Rücksendungen kann acquamag-ch.ch vom Kunden eine Umtriebs Entschädigung verlangen.

8. Datenschutz

8.1. acquamag-ch.ch ist berechtigt, die bezüglich der Geschäftsverbindungen oder im Zusammenhang mit dieser erhaltenen Daten über den Käufer, gleich ob diese vom Käufer selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) zu verarbeiten.

8.2.Persönliche Kundendaten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

9. Gerichtsstand

Buchs SG ist ausschliesslich Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht.

acquamag-ch.ch - Christian Rutz, Plattnach 14, 9470 Buchs